Suche
  • Dr. Thomas Spörer

Scheidung und Emotionen

Die zwischen Eheleuten ausgefochtenen Rosenkriege sind durch Chaos, Trauer und Wut gekennzeichnet. Der Ausgangspunkt einer bis zum Äußersten gehenden Auseinandersetzung ist Vergeltungssucht und unbedingter Siegeswille. Die in Vermittlungstätigkeit ungeübten Anwälte garantieren durch ihre Mandatstreue den Auftraggebern gegenüber den Fortbestand des herrschenden Krieges und sich selbst gegenüber den Fortbestand ihrer Einkunftsquelle. Somit haben sich beide Seiten in hohem Maße verrannt, verirrt und verbissen. Ihre Not ist sehr groß und sie brauchen professionelle Vermittlungshilfe.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen